Home

Kompetenzen

Publikationen

Kontakt


Impressum | AGB

Suche

Design Engine

Die Design Engine ist das Kern-Programm, in dem die Modelle gezeichnet werden. Hier werden auch den Flächen die Materialien zugewiesen und die Lautsprecher eingebracht. Es können alle Berechnungen für alle Oktav-Bänder von 125 bis 8000 Hz in einem Berechnungsvorgang durchgeführt werden.

Die Ergebnisse der Pegel- und Zeit-Berechnung werden als farbige Bereiche auf der Hörfläche dargestellt. Mit den jeweiligen Schaltflächen lässt sich einfach zwischen den gewünschten Frequenzbereichen bzw. zwischen den anzuzeigenden Werten umschalten. Die Ergebnisse lassen sich direkt ausdrucken oder in andere Grafik- oder Textverarbeitungsprogramme kopieren.


Ulysses bietet eine komfortable Schnittstelle zu EASE an, um Raum- und Lautsprecherdaten auszutauschen.